Aktivitäten

Aktivitäten des Landesverbandes Brandenburg

Erfolgreicher Start der Reihe "Ein Espresso mit Europa"

Die Auftaktveranstaltung mit dem Gastredner Heiner Klemp, MdL, Vertreter Brandenburgs im Kongress der Gemeinden und Regionen Europas (KGRE) sowie Mitglied der Europa-Union Brandenburg. » weiterlesen

"Helmut Kohl - ein großer Europäer" - Gesprächsrunde in Sallgast

A, 20. Oktober 2021 luden die Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg und die Europa-Union Brandenburg e.V. zur Veranstaltung "Helmut Kohl - Ein großer Europäer" im Schloss Sallgast ein.   » weiterlesen

"EU, Rechtsstreit, Flüchtlinge – Was ist los in Polen?" Fragen an den Polenexperten Knut Abraham, MdB

Am 2. November 2021 waren 20 Interessierte der Einladung der EUBB gefolgt und diskutierten online die aktuelle politische Entwicklung Polens. Mit dabei war Polenkenner Knut Abraham, der viele Jahre als Gesandter in Polen Gelegenheit hatte, die polnische Gesellschaft und Politik kennen zu lernen. » weiterlesen

China und die USA - Europas geopolitische Optionen

Die Europa-Union Havelland lud am 15. November in Kooperation mit dem Bundesverband Europa-Union Deutschland zu einem Nachbarschaftsgespräch über die transatlantischen Beziehungen. Im Zentrum der Diskussion stand Europas strategischer Ort zwischen den USA, Russland und China. » weiterlesen

Erkennungszeichen „Anstecknadel“ – wenn sich Gleichgesinnte im Zug nach Danzig treffen

Am 15. Oktober traf sich eine 15-köpfige Gruppe der Europa Union Brandenburg auf den Weg nach Danzig. Auf die Vertreterinnen und Vertreter aus den Kreisverbänden Havelland, Potsdam, Potsdam-Mittelmark und Uckermark, wartete ein abwechslungsreiches Programm in der ehemaligen Hansestadt. » weiterlesen

Die Kanzlerkandidat:innen zur Europapolitik befragen! Appell der Landesvorsitzenden der Europa-Union Brandenburg und der Europa-Union Berlin

Mit einem gemeinsamen Appell wenden sich die Landesvorsitzenden der Europa-Union Brandenburg e.V. und der Europa-Union Berlin e.V. an die Fernsehanstalten, in deren Hand die Moderation des letzten Triells der Kandidierenden um das Bundeskanzler:innenamt am 19. September liegt. Hintergrund ist die Tatsache, dass das Thema Europa in den vorherigen TV-Diskussionen überhaupt nicht erwähnt wurde. Angesichts der großen Bedeutung der europäischen Integration auf das alltägliche Leben der Bürgerinnen und Bürger ist es essentiell zu… » weiterlesen

Diskussion mit Kandidierenden für den Deutschen Bundestag: Brandenburgs Zukunft in Europa

Die Europa-Union Brandenburg e.V. lädt ein zu einer Diskussion mit den Bundestags-Kandidierenden für den Wahlkreis 62 am 25. August 2021 in Wildau. » weiterlesen

Bundestagswahl 2021: Europäisch nachgefragt in Brandenburg

Mit Veranstaltungen in Falkensee, Wildau, Brandenburg an der Havel und Potsdam begleiten die Europa-Union Brandenburg, ihre Kreisverbände und die JEF den Bundestagswahlkampf 2021 auf europäische Weise. » weiterlesen

Europa-Union Brandenburg e.V. wählt neuen Vorstand

Generationenwechsel in der Europa-Union Brandenburg e.V.: Auf ihrer Jahreshauptversammlung am 18. Juni 2021 wählten die Mitglieder der EUBB einen neuen Vorstand. Der hat sich viel vorgenommen... » weiterlesen

neue Podcastfolge: Was hat Brandenburg schon mit der EU zu tun? - mit Europa-Staatssekretär Jost-Hinrich Ubbelohde

Podcast mit J.-H. Ubbelohde, brandenburgischer Staatssekretär für Europa und Beauftragter für Brandenburgisch-Polnische Beziehungen » weiterlesen